Stereo PIV System von LaVision in Edinburgh, UK

Dienstag, 28. Februar 2012

LaVision’s Unterwasser PIV System ist im Einsatz am Institut für Energiesysteme der Universität Edinburgh

LaVision hat ein stereoskopisches 3D Unterwasser PIV System erfolgreich am Institut für Energiesysteme der Universität Edinburgh installiert, mit dem Versuche für die Wellenenergie-Forschung durchgeführt werden.

Die Universität von Edinburgh entwickelt experimentelle, hydrodynamische Anlagen zur Erzeugung kombinierter Wellen- und Gezeitenströmungen. Das modulare PIV System wird dabei in einem schmalen Wasserablaufkanal sowie in einem gekrümmten Wellentank.eingesetzt, um unterschiedliche Strömungskonfigurationen zu untersuchen.

Der Wellentank in Edinburgh ist in der Lage eine Vielfalt von unterschiedlichen Wellenformen zu erzeugen, deren Größe, Frequenz und Richtung variiert werden können. Die Messungen im gekrümmten Tank erfordern den Einsatz des PIV Systems nicht nur unter Wasser, sondern zusätzlich auch in unterschiedlichen Wassertiefen im Tank. All dies ist mit dem gelieferten PIV System möglich.

Diesen Artikel weiterempfehlen: