no-img

Optische Brennraumindizierung - ICOS

LaVisions ICOS Brennraumsensoren messen kurbelwinkelaufgelöst das Luft/Kraftstoff-Verhältnis (%lambda%-Wert), die Abgaskonzentration und die Ladungstemperatur lokal an der Zünd- oder Glühkerze oder an anderen Orten im Zylinder unter Verwendung optischer M5 Einschraubsonden. Transmissionssonden, die den gesamten Zylinderdurchmesser erfassen, unterstützen globale Brennraummessungen.   

ICOS Anwendungen
  • lokaler %lambda%-Wert
  • CO2 Konzentration, AGR-Rate
  • Ladungstemperatur
  • Wasserkonzentration
  • Benzin, Diesel, CNG
  • Stabilität des Brennverfahrens
  • Analyse transienter Phänomene
    über mehrere Zyklen hinweg
Vorteile des Systems
  • kompakt, bedienungsfreundlich
  • präzise Einzelzyklenanalyse
  • kurbelwinkelaufgelöste Daten
  • Hochgeschwindigkeitsmessung
  • Serienmotoren, Realkraftstoffe
  • Prüfstandssynchronisierung
  • keine Gasentnahme
  • große Auswahl an Sondendesigns
ICOS System Spezifikationen und Anwendungsfelder
no-img