Schnellste Kamera der Welt

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Basierend auf der FRAME Imaging Technologie haben Wissenschaftler der Lund Universität eine Hochgeschwindigkeitskamera mit 5 Trillionen Bildern pro Sekunde entwickelt.

Die neuartige FRAME (Frequency Recognition Algorithm for Multiple Exposures) Bildaufnahmetechnik ist eine kostengünstige Alternative im Bereich Hochgeschwindigkeitskameras. Diese innovative Technik ermöglicht es, mehrere Belichtungen mit einem einzigen Bildsensor einer konventionellen Kamera zu erfassen. Nach dem Auslesen des Sensors werden die Einzelbilder mit Hilfe des FRAME Algorithmus der Software wieder in die zeitversetzten Einzelbilder zerlegt.

Klicken Sie bitte hier, um weitere Informationen zu der neuen FRAME Imaging Technologie zu ehalten.

News