Neues ParticleMaster inspex System für den Laboreinsatz zur Messung von Größe, Form und Geschwindigkeit von Partikeln und Tröpfchen

Freitag, 20. Juli 2018

LaVisions neues ParticleMaster inspex System ist ein hoch-integriertes Test-Tool für in-situ Messung von Größe, Form und Geschwindigkeit von Spray Tröpfchen, Partikel und Granulat

Das hochauflösende bildgebende Messverfahren arbeitet mit vielfältigen Medien und Partikeltypen.
Kompakten Sonden und Lichtquellen in spritzwassergeschütztem (IP 54) Gehäusedesign erlauben den Einsatz in rauem Umfeld.
Das gesamte System läuft "out-of-the-box". Durch die werkseitige Kalibrierung kann es auf einfache Weise in die Laborumgebung integriert werden.
Sonden für unterschiedliche Größenklassen und Arbeitsabstände sind entsprechend Ihrer Anforderungen verfügbar. Die Sonden sind mit einem hochauflösenden Bildsensor für Größenmessung und einer Option für Geschwindigkeitsmessung ausgestattet.
Die Beleuchtungseinheit kommt ohne Laser aus und gewährleistet dadurch den sicheren Einsatz. Ultra-kurze Belichtungen erfassen selbst schnell bewegte kleinste Tröpfchen und Partikel.
Ein dedizierter Controller zur Steuerung und Partikelerfassung erlaubt den schnellen Einsatz und einen einfache Aufbau. Die ParticleMaster Software bietet Ihnen vielfältige Auswerteoptionen, wie Größenhistogramm, Streudiagramme und Statistiken.

Hier finden Sie weitere Informationen zum neuen ParticleMaster inspex System

News


Newsletter


Informieren Sie sich über neue Produkte und Entwicklungen, interessante Forschungsaktivitäten und kommende Veranstaltungen.