no-img

DaVis 10 DIC Software

LaVisions neue DaVis 10 DIC Software ist eine moderne Plattform zur Aufnahme und Auswertung von Oberflächenverformungen und Dehnungen. Die Software enthält alle Funktionen, die für eine DIC Auswertung erforderlich sind, und ist dennoch einfach zu bedienen.
Die DIC Software ist vielseitig einsetzbar und kann zur Untersuchung aller Arten von Materialien eingesetzt werden, unabhängig von der Belastungsart der Probe (thermisch, elektrisch, mechanisch oder aerodynamisch).
Das vollflächig berechnete Dehnungsfeld entspricht tausender kleiner Dehnungsmeßstreifen oder Extensometer auf der Probenoberfläche. Die DaVis 10 DIC Software unterstützt die Verwendung von:

  • bis zu zwei Kameras vom Typ Imager M-lite oder Imager X-lite
  • einer DeVice Control Unit X (DCU X) mit integriertem AD-Wandler
  • zwei gepulsten oder konstant leuchtenden LED 35 Beleuchtungseinheiten

no-img

DaVis 10 DIC ist die Komplettsoftwarelösung für intelligente Imaging Anwendungen im Bereich der Strömungsmesstechnik, der Verbrennungsdiagnostik, der Sprayuntersuchung als auch in der berührungslosen Materialprüfung.
Die hervorstechendsten Merkmale der DaVis Software sind die flexiblen Bildaufnahmemodi, die ausgereiften Bildverarbeitungsalgorithmen, das intelligente Speichermanagement mit einem ausgereiften Darstellungskonzept multi-dimensionaler Bilddaten sowie die vollständige Software Unterstützung aller verwendeten Systemkomponenten, ohne dass man auf selbst erstellte Trigger oder separate Steuerungsprogramme zurückgreifen muss. Es ist möglich, Erfassungsschleifen und spezialisierte Zeitschemata aufzubauen. DaVis unterstützt:

  • Multikameraaufnahmen mit mehr als zwei Kameras
  • Experimente zur Fluid-Struktur Kopplung
  • Mikroskopie Anwendungen, kombiniert mit digitaler Bildkorrelation (DIC)
  • Hochgeschwindigkeitsanwendungen