LaVision stellt eine Reihe neuer Kameras für PIV-Anwendungen vor

Mittwoch, 23. Mai 2018

Unsere bewährte, hoch empfindliche Imager sCMOS-Kamera verfügt jetzt über eine moderne und ultraschnelle CameraLink HS Schnittstelle, die einen hohen Datendurchsatz ermöglicht. Die Verbindung vom Kamerakopf zum Framegrabber über Glasfaserverbindung ermöglicht eine sichere Datenübertragung über große Entfernungen.

Die neuen Imager SX 6M und SX 9M Kameras sind preisgünstige, rauscharme Kameras und verfügen über eine moderne USB3 Vision Schnittstelle. Die Kameras verbinden eine hohe räumliche Auflösung für großflächige PIV-Anwendungen mit hohen Bildraten.



Für moderate Geschwindigkeitsbereiche sind die Imager MX 2M und MX 5M USB3 Kameras bestens geeignet. Die Kameras bieten Bildraten um 100 Hz, in Kombination mit einem 50 Hz oder 100 Hz PIV-Laser sind sie ideal für Anwendungen in Wasser oder anderen Flüssigkeiten geeignet.

Alle Kameras sind kompakt und leicht und verfügen über einen eingebauten Doppel-Shutter-Modus mit kurzen Interframe-Zeiten für eine Vielzahl von PIV-Anwendungen.

Bitte kontaktieren Sie unseren Vertriebsmitarbeiter, wenn Sie an weiteren Informationen interessiert sind.

News


Newsletter


Informieren Sie sich über neue Produkte und Entwicklungen, interessante Forschungsaktivitäten und kommende Veranstaltungen.