LaVision hat sein Portfolio um neue bildverstärkte Kameramodelle für Skalarfeldmessungen erweitert

Donnerstag, 15. November 2018

Neben einer neuen intensivierten NanoStar-Kamera mit sCMOS Technologie hat LaVision auch die fasergekoppelte PI-MAX4®-Kamera von Princeton Instruments in seine DaVis 10 Software integriert.

LaVisions intensiviertes NanoStar Kameramodell koppelt einen hochauflösenden 25 mm Bildverstärker mit einem 4 Mpixel 16 bit sCMOS Sensor, wobei ein lichtstarkes Tandemobjektiv zum Einsatz kommt. Die PI-MAX4® ICCD-Kamera von Princeton Instruments verwendet einen 1024 x 1024 Interline-CCD Sensor mit einem fasergekoppelten Bildverstärker in einem nutzbaren Spektralbereich vom UV bis IR.

Beide Kameramodelle können über LaVision’s DaVis 10 Software gesteuert werden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

News


Newsletter


Informieren Sie sich über neue Produkte und Entwicklungen, interessante Forschungsaktivitäten und kommende Veranstaltungen.