Keynote zur SLIPI Technik während der Lissabon Konferenz

Montag, 27. Juni 2016

Übersichtsvortrag von den frühesten bis hin zu den neuesten Entwicklungen der SLIPI Technik
Das 18th International Symposium on Applications of Laser and Imaging Techniques to Fluid Mechanics in Lissabon, oft auch einfach als ?das Lissabon Symposium? bezeichnet, zeichnet sich durch seine unermüdliche Bereitstellung von Foren für den Austausch neuer Ideen zur Entwicklung fortgeschrittener Techniken in der Strömungsforschung und der Förderung neuester Anwendungen auf diesem Gebiet aus.
Keynote zum Thema ?SLIPI?

Mit großer Freude möchten wir darauf verweisen, dass unser Kooperationspartner an der Universität Lund, Dr. Edouard Berrocal, einen der Hauptvorträge ?Structured Laser Illumination Planar Imaging: New horizons for the study of spray dynamics, thermometry and droplet sizing? über neueste Trends in der SLIPI Technik halten wird.



SLIPI verbessert die Spray-Diagnostik

Structured Laser Illumination Planar Imaging (SLIPI)
ist heute eine etablierte Technik des planaren Laser Imagings zur Unterdrückung von Bild-Artefakten, die sich durch Streuung höherer Ordnung in Zweiphasensystemen, wie zum Beispiel Sprays, ergeben können. Mehrfachstreuungen innerhalb des Messbereiches führten in der Vergangenheit immer wieder zu irreführenden Ergebnissen, insbesondere dann, wenn 2-Farben-Methoden wie LIF/Mie für die Messung herangezogen wurden. Dagegen kann durch den Einsatz von SLIPI die Qualität bildgebender Erfassung von Spraykenngrößen stark verbessert werden.


Beispiel eines einzelnen Sprühstoßes unter Verwendung des herkömmlichen Lichschnitt-Verfahrens (links) und instantanem SLIPI (rechts). Das Ethanol Spray für Bio-Kraftstoff-Anwendungen wurde am LTT Erlangen untersucht.

Instantanes SLIPI für zeitaufgelöstes Imaging

Die SLIPI Technologie hat sich mittlerweile zu einem einfach zu handhabenden Add-on für bestehende Spray-Diagnostik Systeme entwickelt. Neueste Innovationen, wie die zum Patent angemeldete instantane 2p-SLIPI Methode, ermöglichen zeitaufgelöste quasi single-shot-Messungen. Die präsentierten Beispiele zeigen die Anwendung dieses neuen Ansatzes, öffnen neue Horizonte für die Untersuchung von Spraydynamik, Single-Shot-Tröpfchengrößenbestimmung und Thermometrie, auch in optisch dichten Medien.

Treffen Sie die Experten von LaVision in Lissabon

Das Symposium findet vom 04 bis 07 Juli in den Räumlichkeiten der Calouste Gulbenkian Stiftung in Lissabon statt. LaVision präsentiert innovative Produkte und neueste Techniken im Zuge einer Ausstellung und in zahlreichen wissenschaftlichen Publikationen. Weitere Informationen zum Symposium finden Sie hier.

News