LaVision präsentierte quantifizierende optische Messtechnik für die Gemischbildungs- und Verbrennungsanalyse auf der 5. Internationalen Tagung Ottomotorisches Klopfen in Berlin

Dienstag, 12. Dezember 2017

Endoskopisches Imaging und Optische Sensorik erlauben die detaillierte Analyse der Gemischbildung, der Entflammung und des Verbrennungsprozesses. LaVision präsentierte zwei Produkte für innermotorisches optisches Indizieren.

Das ICOS System erfasst Lambdawert, Abgasrückführrate, Gastemperatur und Wassergehalt verzögerungsfrei mit höchster zeitlicher Auflösung direkt im Brennraum einer Verbrennungskraftmaschine. LaVisions EngineMaster inspex Endoskopie-Kamerasysteme werden zur innermotorischen Spray- und Verbrennungsanalyse in seriennahen Motoren eingesetzt. Leistungsfähige Algorithmen berechnen Spraygeometrie, Flammenausbreitungsgeschwindigkeit und Rußtemperatur aus endoskopischen Aufnahmen.

Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung erhalten Sie hier.

News